home
about us
archive
guestbook

New York

Hallo ihr Lieben,

die letzten Tage in New York waren unglaublich!!! Die Stadt war das komplette Gegenteil von Kanada, aber auch ein tolles Erlebnis! Da uns nicht so viel Zeit in New York blieb, haben wir die Stadt im Zeitraffer kennengelernt!! War aber kein Problem, denn dort war so und so alles hektisch!

Die Einreise in die USA war auch fast gar kein Problem...

Gegen 2:00 Uhr nachts sind wir mit dem Bus an der Grenze angekommen!! Die Grenzbeamten sahen so aus, als ob sie nach einer Beschaeftigung suchen wuerden!! Wenn man Glueck hatte, kommt eigentlich nur ein Grenzbeamter in den Bus und kontrolliert alle Paesse!! Wir hatten leider Pech!!

Wir mussten alle im Bus warten und konnten zugucken, wie das Gepaeck Stueck fuer Stueck aus dem Bus geladen wurde!! Dann mussten alle aus dem Bus heraus und mit samt Gepaeck ueber die Grenze!!! 

Als wir endlich an der Reihe waren, fragte uns der "nette" Grenzbeamte wieso, weshalb, warum wir in die USA einreisen wollen, fuer wie lange usw... Als dieses dann geklaert war, musste Matthias 2 Fingerabdruecke abgeben und ein nettes Foto wurde geschossen!! Dann ging es mit Nicole weiter, welches sich zu einem kleinen Problem herausstellte!!! Das Computersystem war zusammengebrochen und es konnte kein Fingerabdruck aufgenommen werden!! Wir sollten uns einen kleinen Moment gedulden... Nach ca. einer Stunde waren wir zuammen mit einem anderen Paerchen die einzigen, die noch keinen Stempel in ihrem Pass hatten und einreisen durften! Da das System noch immer nicht wieder funktionierte, entschieden sich die Grenzbeamten dann endlich dazu, uns auch ohne Fingerabdruck einreisen zu lassen!! Sie machten sich lediglich eine Kopie des Reisepasses und schrieben dazu: "Not in USA-Arrival-System"!!

Durch die lange Warterei ist uns dann aber Gott sei Dank die Taschenkontrolle erspart geblieben! Gegen 3:30 Uhr durften wir dann endlich wieder in den Bus zurueck und die Fahrt wurde fortgesetzt!!!

In New York angekommen starteten wir dann unsere Sightseeing-Tour! Wir gingen zuerst zum Rockefeller-Center und fuhren mit dem Fahrstuhl herauf und genossen den Ausblick ueber New York!!! Man hatte einen super Blick auf das Empire State Building! (King Kong war allerdings nicht da *g*)

Anschliessend haben wir uns noch das Empire State Building von innen angesehen und waren am Madison Square Garden. Den Tag haben wir dann am Times Square ausklingen lassen und uns gefragt, wie sich sooo viele Menschen auf einmal dort aufhalten koennen!!

Dann stand natuerlich noch shoppen auf unserem Programm! Wir sind nach New Jersey zu den Outlet-Stores gefahren und haben unseren Geldbeutel im wahrsten Sinne des Wortes geleert!! War bei der Auswahl von Geschaeften auch gar nicht so schwer! Mit vollen Tueten ging es dann wieder zurueck!

Am naechsten Tag sind wir mit dem Boot zur Freiheits-Statue gefahren! Wir mussten ziemlich lange auf das Boot warten, da mit uns noch 1000 andere zur Statue wollten! Danach ging es natuerlich auch noch zu Ground-Zero! (Der Platz wo das World Trade Center stand.)  Den Weg haetten wir uns eigentlich sparen koennen, da wir wegen Bauarbeiten nichts sehen konnten!! Der ganze Platz war mit hohen Bauzaeunen umgeben! (Es wird dort gerade das Memorial-Building gebaut!)

Am Abend sind wir dann noch ins Broadway Musical gegangen!! Das war ziemlich genial!! Wir haben Mary Poppings gesehen! Ein Musical auf dem Broadway ist echt zu empfehlen!!!

Als wir dann auch noch am naechsten Tag die Anfaenge des Central Parks gesehen haben, war unser New York Aufenthalt auch schon wieder zu Ende!!

Hier nun die Fotos von New York:

 

(Rockefeller-Center)

 

(Ausblick vom Rockefeller-Center/ rechts ist das Empire State Building)

 

(Ausblick auf den Central Park)

 

 (Freiheits-Statue)

 

(und noch mal die Freiheits-Statue)

 

 

(Skyline von Manhatten)

 

(Strech-Limousine am Times Square)

 

 (Ameisen am Times Square *g*)

 

 (Nachts war nicht wirklich weniger los)

 

Am Abend sind wir dann mit Zwischenstop in Calgary wieder nach Vancouver geflogen!!  Da wir erst gegen Mitternacht dort waren, haben wir eine Nacht in Vancouver verbracht und sind heute weiter nach Vancouver Island gefahren!! Die Fahrt hat 1,5 Stunden mit der Faehre gedauert!!

Wir bleiben insgesamt eine Woche auf Vancouver Island! Die ersten Tage verbringen wir in Nanaimo! Weiter geht es dann nach Tofino und Victoria! Wir hoffen, wir koennen hier eine schoene Woche verbringen und das gute Wetter oefter mal am Strand geniessen, bevor es dann auch schon bald wieder nach Hause geht!!

Viele liebe Gruesse von Vancouver Island,

Nicole & Matthias

P.S. Wir sind jetzt uebrigens wieder 9 Stunden hinter euch!!!

7.8.09 07:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

aktuelle Uhrzeit
Vancouver, Canada

Wetter Vancouver
© meteo24.de


nur noch...

;

...bis zur Ankunft in Hamburg
19.8.2009 / 17:55 Uhr


Gratis bloggen bei
myblog.de